Fit für Regelschulformen

Fit für Regelschulformen

Projekt_Fit für Regelschulformen

Das Projekt „Fit für Regelschulformen“ wird seit November 2019 von dem Verein der Integrationslotsen im Landkreis Cloppenburg e.V. in Kooperation mit der BBS am Museumsdorf durchgeführt. Ermöglicht wird das Projekt durch eine Förderung der Deutschen Postcode Lotterie.

Mit dem Projekt sollten insbesondere neuzugewanderte Jugendliche gefördert werden, indem sie im mündlichen und schriftlichen Erwerb der deutschen Sprache Unterstützung erhielten. Neuzugewanderte Jugendliche, die nur über geringe deutsche Sprachkenntnisse verfügen, können in einer spezifisch auf sie ausgerichteten Lerngruppe besser aufgefangen und betreut werden als in einer regulären Klasse und begegnen weniger Frustrationserlebnissen.

Der Projektunterricht in der Vorbereitungsklasse „Fit für Regelschulformen“ wurde von einer Mitarbeiterin der Integrationslotsen durchgeführt. Unterstützt wurde der Unterricht von Sozialarbeitern der BBS am Museumsdorf.

Die seit März 2020 grassierende Corona-Pandemie hat unser Leben in allen Lebensbereichen beeinflusst. Auch der im Rahmen des Projekts „Fit für Regelschulformen“ stattfindende Unterricht konnte nicht mehr wie bislang in den Räumen der BBS am Museumsdorf durchgeführt werden. Aber auch während der durch das Corona Virus verursachten Zwangspause blieben die Integrationslotsen nicht untätig. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Projekts „Fit für Regelschulformen“ wurde eine Lerngruppe eingerichtet, in der unter Nutzung sozialer Medien täglich Aufgaben zum Deutschtraining versandt wurden. Durch diese Gruppe war es möglich, einen stetigen Kontakt zu den Projektteilnehmern aufrechtzuerhalten.

Seit dem 11. Mai 2020 findet der Unterricht erneut an der BBS am Museumsdorf unter Einhaltung von Abstands- und Hygieneregeln statt. Auch nach Beendigung des schulischen Unterrichts wird das Projekt in Form von Online Learning fortgeführt.

DPL Logo_projektbezogen_Web